SIEGEL-SCHULE seit 2008


+ Aktuelles


Profil-AC der Klassen 8b und 8c ...

Foto: Laubscher
Foto: Laubscher

Am 23.06. und 24.06. war die 8b an der Reihe und am 30.06 und 01.07. die 8c. Die Rede ist von der Kompetenzanalyse Profil-AC. Diese Verfahren zur zum Ziel individuelle Stärken bei Schülerinnen und Schülern herauszufinden und Schwächen zu erkennen, um daran anschließend deren schulischen und persönlichen Entwicklungen bestmöglich unterstützen zu können. Über onlinegestützte Fragebögen und das Lösen konkreter Aufgaben in Einzelarbeit, wie den Bau von Haus, Flugzeug oder Pappschachtel, oder in Teamarbeit, wie die Konstruktion eines Kartenhauses oder einer Murmelbahn jeweils unter besonderen Vorgaben, konnten die Schülerinnen und Schüler beider Klassen zeigen, wozu sie in der Lage sind. Gut vorbereitet und gut strukturiert gingen diese Tage gefühlt wie im Flug vorbei - anstrengend waren sie jedoch für alle Beteiligten.

 

JL| 06.07.2022



10. FOS-Jahrgang verabschiedet sich ...

Foto: Leis
Foto: Leis

Mit strahlenden Gesichtern und der Fachhochschulreife in der Tasche verabschiedeten sich die 27 Fachabiturienten der Göllheimer Fachoberschule am Donnerstagabend, dem 30.06.2022: In einer zweistündigen, emotionalen Feier in der Aula der Schule erhielten sie neben jeder Menge Glückwünsche und herzlichen Worten ihr Abschlusszeugnis.

 

Zur Feier des Tages führten Nina Sadowski und Sebastian Krämer durch ein buntes Programm und ließen zusammen mit ihren Mitabsolventen, Lehrkräften, Verwandten und Freunden ihre Zeit in der Fachoberschule Revue passieren.

Zu Beginn sprach die Klassenlehrerin der 12b, Frau Elger, in einer ergreifenden Rede über die zwei Jahre „mit ihrer ersten Klasse, die sie zwei Jahre lang begleiten durfte“, bei der das ein oder andere Tränchen floss. Sie 

stellte Highlights heraus, wie eine Übernachtung in der Schule, bedankte sich für die schöne, wenn auch manchmal herausfordernde Zeit, und zeigte wie stolz sie auf die Absolventen ist, die trotz Pandemie und aller Hindernisse nun ihren Abschluss erreicht haben. Die Abschlussklassen reagierten mit Standing Ovations.

Auch der Konrektor, Herr Rogawski, lobte die Absolventen und Lehrkräfte und verabschiedete die Abschlussklassen mit einem Schmunzeln und den Worten „Geh’ mit Gott, aber geh’“. Die Fachlehrkräfte gaben mit dem Gedicht „Was ich dir wünsche“ von Jutta Schulte gute Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg.

Auch die Absolventen bedankten sich bei ihren Lehrern: Samira Wrobbel, Leonie Klippert (12a) und Florian Eidelmann (12b) fanden herzliche Worte und dankten mit viel Humor und Geschenken vor allem ihren Klassenlehrerinnen Frau Hilbert und Frau Elger.

Neben großen Emotionen wurde die Feier immer wieder durch witzige, kreative und künstlerische Beiträge aufgelockert. Antonio Fürst (12b) präsentierte ein bewegendes Musikstück am Klavier, die Lehrer versuchten – mit Erfolg - auf Kinderfotos ihre Schüler wiederzuerkennen, Frau Hilbert überbrachte den Eltern humorvolle Umfrageergebnisse, das Männerballett der Abschlussklassen inszenierte unter tosendem Applaus seine Interpretation von „Schwanensee“ und die Lehrer wurden in kurzen Videos von den Absolventen parodiert. Dabei wurde vor allem die Hassliebe zum Mathematikunterricht und der sogenannten „Planetenrechnung“ deutlich, was wieder für allgemeine Belustigung sorgte.

Als Höhepunkt der Feier wurde jedem der Absolventen feierlich das Abschlusszeugnis überreicht, der Vertreter des Schulelternbeirats, Thilo Holstein, ehrte die Jahrgangsbesten Celine Schwab (12b), Florian Eidelmann (12b) und Moritz Winter (12a) mit Wünschen und Geschenken. Zum Ausklang war noch Zeit für persönliche Gespräche und Anstoßen am Buffet.

 

SL| 06.07.2022

 



Schildi heißt jetzt Günter ...

Foto: Laubscher
Foto: Laubscher

Unsere Schulschildkröte hat nun endlich ihren Namen. Die Schulgemeinschaft hat abgestimmt und ihn auf den Namen Günter getauft. Mitgeteilt wurde dies mittels Durchsage der Klasse 5a. Nach Bekanntwerden hörte man sofort ein Jubeln aus den Klassenzimmern. 

Günter hat da mit seinem Namen übrigens richtig Glück. Seine Teilzeitbegleitung hört nämlich auf den Namen Ping ...

 

JL| 22.06.2022



Bundesjugendspiele 2022 ...

Video: Laubscher

Am 21. Juni fanden unsere Bundesjugendspiele statt. Laufen, Springen und Werfen waren die Disziplinen, in denen sich die Schülerinnen und Schüler messen konnten. Gut durchgeplant und vorbereitet verliefen die Spiele vergleichsweise entspannt. Das Wetter war perfekt, die Teilnehmer gut gelaunt und fit. Der Andrang beim abschließenden Langstreckenlauf über 800m und 1000m war so groß wie nie. 

Für die Verpflegung sorgte die Klasse 5a. Sie verkaufte frische Melonenecken, die reißenden Absatz fanden. Alles in allem war es ein guter Tag - wie erfolgreich er schlussendlich war, wird die Auswertung zeigen. 

 

JL| 21.06.2022



Eine Schildkröte kommt selten allein ...

Video: Laubscher

Unsere Schildkröte hat Besuch bekommen - der Herr hat Damenbesuch. Wie es scheint, gehen sich beide aber mehr aus dem Weg, als dass sie gemeinsame Wege ziehen. Verwunderlich auch, dass sich das Männchen sogar in den Barfußpfad getraut hat, obwohl dieser eigentlich durch eine kleine Mauer aus Bruchsteinen vom Rasen abgetrennt ist. Diese zu überwinden ist für eine so kleine Schildkröte nicht unbedingt die einfachste Übung. Über die Beweggründe kann man nur spekulieren!

Wenn sich beide dann doch einmal über den Weg laufen, dann sind die Begegnungen jedoch nur von kurzer Dauer ...

 

JL| 12.06.2022



6b in Otterberg ...

Foto: Kreisel
Foto: Kreisel

Am 09.06.22 war die Klasse 6b auf Tagesfahrt in Otterberg im CVJM-Haus. Ein tolles Programm wurden geboten, und den Schülerinnen und Schülern tat dies sichtlich gut. Nach einer Partie Freiland-TicTacToe zum Warmwerden, startete der Wettbewerb im Riesenmurmelbahnbau. Hier musste die Klasse einiges an Geschick aufbringen, um ihre Murmel mit Hilfe von Winkelleisten quer durchs Gelände ins Ziel zu bringen. Auf dem Programm stand dann der Bau eines ca. 10m hohen Turms aus Stöcken und Gummis - ein beeindruckendes Bauwerk entstand, worauf die Klasse mit Recht stolz sein konnte. Nach dem anschließenden Klettern im Hochseilparcours wartete das Abschlussgrillen. Das Wetter war nicht immer perfekt, ab und zu vielen ein paar Tropfen, aber dies tat dem Spaß keinen Abbruch. Gemeinsam Ziele erreichen, Widerständen zum Trotz - das will gelernt sein! Und das hat doch schon ganz gut geklappt.

 

JL |11.06.2022



6b im Holidaypark ...

Video: Laubscher

Am 08.06.22 war die Klasse 6b auf Tagesfahrt im Holidaypark in Haßloch. Bei der Anreise stieg die Stimmung im Bus von Kilometer zu Kilometer. Vor Ort hatte die Klasse die Möglichkeit in Kleingruppen den Park zu erkunden. Noch vor dessen eigentlicher Eröffnung waren bereits die ersten Riesenplüschtiere im Besitz der Klasse - sie war nicht zu bremsen. 

Es entwickelte sich dann ein entspannter Tag mit glücklichen Kindern. Pünktlich zum eintreffenden Regen wurde gegen 14:00 Uhr die Heimreise angetreten. Der folgende Tag sollte etwas länger werden - dann würde es nach Otterberg gehen. Ein tolles Programm wird sie erwarten ...

 

JL |10.06.2022



Bewerbungstraining 2022 ...

Foto: Laubscher
Foto: Laubscher

Am 02. Juni fand das Bewerbungstraining unserer Klassen 8b, 8c und 9c statt. Sechs Betriebe schickten Vertreter an unsere Schule, die mit den Schülerinnen und Schülern Bewerbungsgespräche simulierten und wichtige Tipps rund um das Bewerbungsverfahren gaben. 

Es gab viel Lob, aber auch Kritik. Viele Schülerinnen und Schüler waren zufrieden mit ihren Gesprächen. Die Vorbereitung und Ausgestaltung der Bewerbungsmappen könnten jedoch noch optimiert werden - Baustellen, denen wir uns gerne annehmen - soll dieses Training unseren zukünftigen Auszubildenden doch zeigen, wie sie erfolgreich in ihren angestrebten Ausbildungsberuf starten können.

 

JL| 02.06.2022



Neuer Bewohner ist eingezogen ...

Video: Laubscher

Unsere Schule hat seit heute einen ständigen Bewohner. Ein 40 Jahre altes Schildkrötenmännchen hat den grünen Innenhof am Barfußpfad in Beschlag genommen. Noch ist er namenlos - doch es gibt bereits zahlreiche Vorschläge, wie man ihn nennen könnte. Wie der junge Mann zukünftig heißen soll, wird sich unter Beteiligung der Schulgemeinschaft noch entscheiden. Er muss sich jetzt zunächst eingewöhnen - ob er ahnt, wo er gestrandet ist?

Wir heißen ihn jedenfalls herzlich willkommen und werden ihn hegen und pflegen.

 

JL| 01.06.2022



Abiprüfungen starten ...

Foto: Leis
Foto: Leis

Heute, am 16.05.22, startet mit der vierstündigen schriftlichen Prüfung in Deutsch/Kommunikation die Prüfungsphase zur Hochschulreife. In den kommenden Tagen werden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 12a und 12b weitere schriftliche Prüfungen in BWL/Gesundheit, Englisch und Mathematik ablegen. Wir wünschen allen viel Erfolg und gutes Gelingen!

 

SL |16.05.2022



Schulwiese hat Zuwachs ...

Foto: Steingaß
Foto: Steingaß

Am Donnerstag, 12.05.22, wurde unserer Schulwiese eine kleine Aufforstung zuteil. Ein vom Landrat Herrn Guth gestifteter Feldahorn fand seinen Platz in unmittelbarer Nähe zu den Klassenzimmern der 5. Klassen. Im Anschluss wurden unter fachmännischer Anleitung von Herrn Holstein drei vom Weingut Holstein gespendete Reben gesetzt, die in Zukunft helle und rote Trauben liefern werden. Ein Dank an die edlen Spender!

Ein Auge über die neuen Errungenschaften der Schulwiese wird die Umwelt-AG von Frau Zeller haben. Diese wird sich ebenso um die Schulschildkröte und die Schulbienen kümmern, die nach Abschluss der Bauarbeiten einziehen werden. Man darf gespannt sein, was schneller sein wird- Trauben, Bienen oder Schildkröte?!

 

JL |16.05.2022

 



Spendenlauf läuft ...

Foto: Rogawski
Foto: Rogawski

Am Freitag, dem 06. Mai fand der gemeinsame Spendenlauf der Grundschule und der Gutenbergschule Göllheim zugunsten der Donnersberger Initiative für Menschen in Not e.V. statt. Gemeinsam drehten Schülerinnen und Schüler beider Schulen Runde um Runde im Stadion von Göllheim. Unterstützt wurden sie dabei nicht nur von Lehrkräften sondern auch von den Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule. Sich gemeinsam stark machen für Menschen, die Hilfe brauchen - ein starkes Zeichen!

Wir bedanken uns bei allen Akteuren und hoffen, der Initiative eine gute Unterstützung liefern zu können.

 

JL |06.05.2022



Bücherei wieder offen ...

Fotos: Rauschkolb

Unsere Schülerbücherei ist endlich in jeder 1. Pause wieder für alle geöffnet. Pünktlich zum Neustart sind auch die neuen Sitzsäcke da. Nun kann wieder nach Lust und Laune geschmökert werden. Viele interessante Bücher warten auf euch - man lernt täglich was Neues ...

 

JL |28.03.2022


8c in Otterberg ...

Foto: Laubscher
Foto: Laubscher

Schönes Wetter, prima Unterkunft, super Essen und volles Programm - die Klassenfahrt der 8c vom 21. bis 23.3.22 war echt überfällig und tat allen Beteiligten wirklich gut. Wie viele Klassen unserer Schule kam auch die 8c in den Genuss einer vom Land gesponserten Klassenfahrt nach Otterberg ins CVJM-Haus. Vollpension und volles Programm wurden geboten, und die Schülerinnen und Schüler haben das sichtlich genossen.

Junge dynamische Betreuer sorgten für Vollbeschäftigung. Viel Bewegung und taktisches Denken waren gefordert genau wie jede Menge Geschicklichkeit, Ausdauer und Spaß. Frei von Schulstress, Leistungsdruck und mit vielen Kontaktmöglichkeiten konnte die Klasse sich einmal wieder ganz anders erleben. Jetzt sind die Akkus wieder voll.

 

JL |24.03.2022



FOS in Mannheim ...

Foto: Hilbert
Foto: Hilbert

Endlich, nach langer Pause konnten die Schülerinnen und Schüler der FOS mal wieder eine Aktivität außerhalb der eigenen Schule durchführen. Die Klasse 12a besuchte am 4.3.2022 das Stück "2027 - Die Zeit, die bleibt" im Nationaltheater in Mannheim. 

Aktueller kann Theater nicht sein. Das Stück fragt nach den Erfahrungen durch die Pandemie und wie wir mittlerweile über die Klimakrise denken. Werden wir durch unser Handel die Katastrophe abwenden können? Wir bekamen viele Denkanstöße. Manchmal fehlten uns auch die Worte, ob der düsteren Situation, in der sich unser Planet befindet. Aber vielleicht hat es uns aber auf die ein oder andere Idee gebracht, wie wir uns umweltfreundlicher verhalten können...

 

DH |05.03.2022



Unsere Schule stellt sich vor ...



Virtueller Rundgang ...

Virtueller Rundgang: Papadopoulos
Virtueller Rundgang: Papadopoulos

Lust auf einen kleinen Rundgang durch die Schule? Einen Blick in die Schule werfen? Das geht bei uns auch virtuell. Wer durch unsere Flure streifen will, einen Blick in die Fachräume erhaschen möchte oder einen Klassensaal betreten will, kann dies tun. Der virtuelle Rundgang deckt die wichtigsten Bereiche unsere Schule ab und ermöglicht es, sich einen Eindruck von unseren Räumlichkeiten zu verschaffen. Herunterladen kann man sich den Rundgang als PPP hier

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

JL |16.12.2021



Neue Klassensäle ...

Foto: Papadopoulos
Foto: Papadopoulos

 

Die ersten Klassensäle sind fertig renoviert. Neue Wände, neues Möbel und zum Teil auch neue Böden verbreiten eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Wir wünschen den glücklichen Klassen frohes Arbeiten.

 

JL |26.01.2022



+ Information

Bild: Laubscher
Bild: Laubscher

Bild: Laubscher
Bild: Laubscher

Bild: Feß

Praktikumspadlet der Gutenbergschule Göllheim ...

 

Hier findets du alles zu deinem Praktikum, deiner Praktikumsmappe, wichtige Hinweise, Links und Hilfen.



Bild: Landwirtschaftskammer
Bild: Landwirtschaftskammer

Online Berufsberatung ...

 

Die Landwirtschaftskammer des Landes bietet eine Online-Berufsberatung mit passgenauer Besetzung an. Vertreten sind die 14 grünen Berufe: Landwirt/in, Winzer/in, Gärtner/in, Pferdewirt/in, Tierwirt/in, Fischwirt/in, Fachkraft Agrarservice, Hauswirtschafter/in, Pflanzentechnologe/in, Milchtechnologe/in, Milchwirtschaftliche/r Laborant/in, Revierjäger/in und Forstwirt/in.

 

Jeden Mittwoch 14:30 - 16:00 Uhr

 

www.lwk-rlp.de/passgenauebesetzung



Bild: Ministerium
Bild: Ministerium

Das Schulsystem in Rheinland-Pfalz ...

 

In der neuen Broschüre des Landes finden Sie Erklärungen zum Schulsystem in Rheinland-Pfalz in 22 Sprachen. Sie dient der Orientierung und dem Aufzeigen der vielfältigen Möglichkeiten für eine schnelle Integration ...

 

Flyer



+ In eigener Sache

Bild: Laubscher
Bild: Laubscher

Freiwilliges Soziales Jahr FSJ ...

 

Du willst dich sozial engagieren?

Du willst die Zeit bis zum Studium oder zur Ausbildung sinnvoll nutzen?

Du bist dir unklar über deine berufliche Zukunft?

Dann ist das FSJ genau das richtige für Dich! Nutze die Zeit und orientiere Dich!

Interesse? Dann melde dich bei uns, wir haben die passende Stelle! ...

 

mehr




.




.