+ Aktuelles

Guddi-TV beim ZDF ...

Foto:Laubscher
Foto:Laubscher

Am 15. April war unsere Guddi-TV-AG unter der Leitung von Frau Kreisel und Herrn Laubscher zu Besuch im ZDF-Sendezentrum in Mainz. Geplant und vorbereitet wurde der Besuch jedoch alleine von Wael Al Ali aus der Klasse 10b, der für die AG seine Kontakte beim SWR hat spielen lassen. Eine Führung ermöglichte unseren Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Studioarbeit eines Fernsehsenders. Beeindruckend waren neben den technisch traumhaft ausgestatteten Studios mit bis zu 200 Scheinwerfern und zahlreichen Kameras und Mikrofonen auch die riesigen Regieräume und der Fernsehgarten. Kamera, Teleprompter und eine Greenbox, die irgendwie grüner war, als unsere in der Schule, durften ausprobiert werden. Beim Wandeln durch die Gänge des Sendezentrums kam man sich vor, wie auf einem Raumschiff. Vieles zum Thema Bild und Ton wussten unsere Kids ja schon, trotzdem ging man mit tollen neuen Eindrücken und neuen Ideen für die Weiterarbeit im kommenden Schuljahr, und der Tag endete für alle leider viel zu schnell. Es war sicher nicht unser letzter Besuch ...

 

JL |16.04.2024


Präsentationsabend 2024 ...

Foto: Feß
Foto: Feß

Am Donnerstag vor den Ferien stellten unsere Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen ihre Erlebnisse und Erfahrungen aus dem zweiwöchigen Betriebspraktikum vor. Dabei zeigte sich wieder, dass die Gutenbergschule Göllheim nicht umsonst Spitzenreiter in Sachen Berufsorientierung im Donnersbergkreis ist. Unterstützt von Mitschülern, Lehrkräften, Schulsozialarbeit, Berufsberatung, Eltern und Betreuern aus den Betrieben wurden wieder Präsentationen der besonderen Art möglich. Ob als szenische Theaterdarbietungen oder als Video - das Programm war bunt und spektakulär. Es gab Mitmachstationen verschiedenster Art, man konnte das Entstehen einer neuen Frisur beobachten, sich einer Maniküre unterziehen, sein Wissen um Verkehrsschilder testen ... und vieles mehr. Auch ein sehr unterhaltsamer Powerpoint-Vortrag war zu erleben. Eine Wand mit Aktion-Fotos zeigte, welchen Spaß ein Praktikum  bereiten kann und was als besondere Erinnerung mitgenommen wurde. Die breit aufgestellte Podiumsdiskussion gab tiefe Einblicke in den Sinn und die Chancen von Praktika. Auflockerung bot eine Tanzeinlage der Tanz-AG mit Zugabe, angenehme Pianomusik im Hintergrund  und ein beeindruckendes Catering durch das Wahlpflichtfach Hauswirtschaft und Sozialwesen.

Es wurde wieder einmal klar, wie wichtig und nützlich Praktika sind und welchen Erfolg Teamwork und Unterstützung bringen können.

 

 JL| 25.03.2024


Fotos: Feß & Laubscher


+ Information

Praktikumspadlet ...


Hilfen zur Berufs- und Praktikumswahll ...


Ausbildung und Berufseinstieg ...



Bild: Ministerium
Bild: Ministerium

Schulsystem Rheinland-Pfalz ...

 

In der neuen Broschüre des Landes finden Sie Erklärungen zum Schulsystem in Rheinland-Pfalz in 22 Sprachen. Sie dient der Orientierung und dem Aufzeigen der vielfältigen Möglichkeiten für eine schnelle Integration ...

 

Flyer






SIEGEL-SCHULE seit 2008