SIEGEL-SCHULE seit 2008







Informationen zum Wahlpflichtfach der neuen 6. Klassen ...

 

Mit dem kommenden Schuljahr starten die jetzigen 5. Klassen  mit den Wahlpflichtfächern. 



Foto: HWK Pfalz
Foto: HWK Pfalz

Betriebspraktikum der 8. Klassen wird verschoben ...

 

Aufgrund der aktuellen Lage sind wir angehalten das Betriebspraktikum der 8. Klassen zu verschieben. Als neuen Termine planen wir den 28.06. bis 09.07.2021. Am Dienstag, 23.03.2021 werden wir hierzu um 19:00 Uhr einen Online-Elternabend für die Klassen 8 veranstalten. Der notwendige Link wird von den Klassenlehrern rechtzeitig übermittelt. Wir bedanken uns für Ihr und euer Verständnis und Geduld...



Foto: Laubscher
Foto: Laubscher

Neue Fenster werden eingebaut ...

 

Unsere Schule erhält neue Fenster und neue Jalousien. Im Kunstsaal sind sie bereits eingebaut. Die anderen Säle sollen nun folgen. Zunächst werden die Räume im Saalbau neu bestückt, später folgen die Räume des Fachbaus. Gemeinsam mit den Fenstern werden auch die Jalousien ausgetauscht. Täglich sollen drei Räume ihr Windows-Update erhalten. Die technische und optische Sanierung der Räume und Flure schließt sich an. So ist z.B. WLAN für jeden Raum und die Ausstattung mit mobilen Smartboards der neusten Generation vorgesehen. Der Schulbetrieb wird darunter nicht leiden, da genügend Ausweichräume zur Verfügung stehen ...



Frist bis 15.03.2021
Frist bis 15.03.2021

Frist für Anträge auf Lernmittelfreiheit ...

 

Anträge auf Lernmittelfreiheit für das kommende Schuljahr können noch bis zum 15. März 2021 abgegeben werden. Dieser Antrag ist Voraussetzung zur Teilnahme an der kostenlosen Schulbuchausleihe ... mehr



Foto: HWK Pfalz
Foto: HWK Pfalz

Praxistag der jetzigen Klassen 8ab im Schuljahr 2021/22 ...

 

Um im kommenden Schuljahr am Praxistag teilnehmen zu können, müssen die Klassen 8a und 8b jetzt schon aktiv werden. Alle Informationen hierzu finden sich im Onlineformular zum Praxistag 2021/22.

Über dieses läuft auch die Anmeldung und die Erklärung des Einverständnisses zur Teilnahme am Praxistag.



Wir sagen DANKE und HALLO
Wir sagen DANKE und HALLO

Kommen und Gehen ...

 

Zum 2. Halbjahr gibt personelle Veränderungen an unserer Schule. Frau Eisenbarth und Herr Lauer gehen, Frau Papadopoulos und Frau Hauck kommen. Frau Eisenbarth geht in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken ihr sehr für ihre geleistete Arbeit und wünschen ihr eine gute Zeit mit ihrer eigenen Familie. Sie wird uns sehr fehlen. Herr Lauer wechselt an eine neue Schule in Wohnortnähe. Auch ihm danken wir für seine guten Dienste und wünschen ihm nur das Beste an der neuen Schule. Aus der Elternzeit zurück begrüßen wir herzlich Frau Papadopoulos und als Neuzugang Frau Hauck, die uns als neue Lehrkraft unterstützen wird. Beiden wünschen wir einen guten Start ...



Zuschuss vom Jobcenter ...

 

Aufgrund der aktuellen Beschlusslage auf Landesebene findet derzeit Schulunterricht flächendeckend nahezu ausschließlich digital statt. Soweit den betreffenden Schülerinnen und Schülern von ihrer jeweiligen Schule digitale Endgeräte nicht zur Verfügung gestellt werden, besteht ein einmaliger unabweisbarer besonderer Bedarf, der über den Regelbedarf hinausgeht.

Der Bedarf ist in bestimmten Fällen durch einen Zuschuss zu decken. Grundsätzlich berechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler bis zur Vollendung des 25. Lebensjahrs, die eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen ...

 



Freiwilliges Soziales Jahr FSJ ...

 

Du willst dich sozial engagieren?

Du willst die Zeit bis zum Studium oder zur Ausbildung sinnvoll nutzen?

Du bist dir unklar über deine berufliche Zukunft?

Dann ist das FSJ genau das richtige für Dich! Nutze die Zeit und orientiere Dich!

Interesse? Dann melde dich bei uns, wir haben die passende Stelle! ...

 

mehr



Informations- und Fragestunde
Informations- und Fragestunde

RSplus und FOS online ...

 

Am 26. und 28. Januar fanden die Online-Präsentationen und Fragestunden der Fachoberschule und der Realschule plus statt. Interessierte Eltern und Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, sich über Belange unserer Schule zu informieren. Neben Präsentationen zur jeweiligen Schulform gab es Gelegenheit Fragen zu stellen, Unklarheiten zu beseitigen und Abläufe zu klären. Die Erläuterungen zu möglichen Wegen und Abschlüssen waren sehr informativ und zeigten, welche vielfältigen Möglichkeiten unsere Schule Schülerinnen und Schülern bieten kann. 

Die Online-Veranstaltungen dienten als Ersatz des ausgefallenen Tages der offenen Tür und des Informationsabends der FOS. Interessierte können jederzeit mit uns in Kontakt treten. Ab Februar beginnt der Anmeldezeitraum ...



+ Aktuelles

Informationen zur Fachoberschule ...

 

Welche Möglichkeiten habe ich nach der 10. Klasse?

Wie kann man die Fachhochschulreife oder sogar das Abitur erreichen?

Wie bereitet die FOS gezielt und auch praktisch auf die Arbeitswelt vor?

...

 

Haben Sie Fragen zur FOS, dann schreiben Sie uns hier ...



Informationen zur Realschule plus ...

 

Wie groß sind die Klassen? Wie wird im Unterricht gearbeitet?

Wie ist die Ganztagsschule gestaltet? Welche AG's werden angeboten?

Welche Abschlüsse sind möglich? Was ist die Fachoberschule?

...

 

Haben Sie Fragen zur RSplus, dann schreiben sie uns hier ...



Informationen zur Neuanmeldung 2021/22
Informationen zur Neuanmeldung 2021/22

Anmeldung zum Schuljahr 2021/22 ...

 

Bald starten wieder die Anmeldezeiträume für unsere Realschule plus und Fachoberschule.

Zur Anmeldung ist ein Termin erforderlich, den Sie telefonisch oder per E-Mail anfragen können.

Nähere Informationen zu Terminen und notwendigen Unterlagen erhalten Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Euch!



Wir stellen uns vor ...

 

Die Gutenbergschule Göllheim bietet zwei Schulen unter einem Dach. Wir sind Realschule plus und Fachoberschule. Wir bieten drei Abschlüsse - Berufsreife, Mittlere Reife und Fachhochschulreife. 

Das heißt gemeinsames Lernen von Klasse 5 bis 12 durch ein starkes soziales Miteinander.

Das heißt auch individuelles Lernen unter Berücksichtigung eigener Stärken und Schwächen.

Das heißt aber auch praktisches Lernen durch vielfältige Angebote und Praktika. 

Wir lernen mit Köpfchen für den Beruf durch eine starke Berufsorientierung in allen Ebenen.

Wir lernen fürs Leben durch in einer großen Gemeinschaft.

...



Telefonseelsorge der Ev. Kirche der Pfalz
Telefonseelsorge der Ev. Kirche der Pfalz

Mal mit jemandem reden ...

 

Die Telefonschulseelsorge der Evangelischen Kirche der Pfalz ist an alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrkräfte gerichtet, die in diesen besonderen Zeiten einfach mal reden müssen. Erreichbar ist sie an Schultagen zwischen 16:00 und 18:00 Uhr oder per Mail an Telefonschulseelsorge(at)evkirchepfalz.de. Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Schuldienst stehen für ein persönliches Gespräch und zur Kontaktaufnahme bereit ...

 

mehr