Schulleben |FSJ bei uns


+ Helden des Alltags - FSJ

Das FSJ ist eine gute Gelegenheit, um sich in der Zeit zwischen Schulabschluss und weiterem Werdegang zu orientieren. Jedoch sollte man sich im Vorfeld darüber informieren, welchen Beruf man anstrebt.

Zu Beginn unseres FSJ fehlten uns teilweise soziale Kompetenzen, die man im eigenen Schulalltag entweder gar nicht, oder nur bedingt erlernen kann. Deshalb haben wir uns für ein FSJ entschieden. In dieser Zeit erwarben wir neben zahlreichen Kompetenzen im Büro- und Sekretariatsbereich und lernten mehr über den Umgang mit Kindern. Durch die eigene AG und die Aufsichten in den Mittagspausen konnten wir einen kleinen Einblick in den Alltag einer Lehrkraft bekommen. Am Vormittag halfen wir im Sekretariat und übernahmen verschiedene Aufgaben und erleichterten somit der Schulsekretärin den Arbeitsablauf. Dabei lernten

wir Telefongespräche korrekt abzuwickeln, selbständig zu arbeiten und unterschiedliche Herausforderungen im Büro- und Schulbereich zu meistern.

Mit dem Schuljahr 2016/2017 geht nun auch unsere Zeit an der Gutenbergschule Göllheim zu Ende. Eine lehrreiche Zeit, die wir sinnvoll und zum Nutzen beider Seiten verbracht haben.

 

M. Behnke & M. Leidig|27.06.2017